Drei Sortensiege & 5 Goldmedaillen bei der Prämierungsweinkost Thermenregion

In 22 Kategorien konnten die WinzerInnen bei der Prämierungsweinkost der Thermenregion ihre Weine einreichen, die jeden Frühling unter dem Motto „Sortenvielfalt“ steht. Der höchst bewertete Wein in jeder Kategorie wird mit dem Titel „Sortensieger“ ausgezeichnet, das beste Drittel in jeder Sparte erhält eine Goldmedaille.
Neben den Leitsorten der Thermenregion, Zierfandler, Rotgipfler, St. Laurent und Pinot Noir, steht im Mittelpunkt dieser wichtigen Bewertung die Sortenvielfalt. Fast 900 Weine wurden dieses Jahr bei der Prämierungsweinkost der Thermenregion eingereicht und blind verkostet. Eine Fachjury bewertete die eingereichten Weine in 22 Kategorien nach dem 20-Punkte-Schema. Die höchste Auszeichnung in jeder Kategorie ist der „Sortensieger“, alle weiteren prämierten Weine – das gilt für das beste Drittel in jeder Kategorie – erhalten eine Goldmedaille.

Unser Rotgipfler klassik 2019, Rheinriesling 2020, Sauvignon Blanc 2020, Rotgipfler Thörlberg 2019 und Zierfandler Rosenberg 2019 wurden mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Besonders stolz sind wir auf unseren Muskat Ottonel 2020, Rose 2020 und Frözzante 2020 die zum Sortensieger gekürt wurden. Die prämierten Weine können direkt in unserer Vinothek verkostet werden.

News und Veranstaltungen