Heurigendorf Pfaffstätten

 

5. bis 15.8.2021

Besuchen Sie uns auch dieses Jahr vom 5. bis 15. August 2021 beim Heurigendorf in Pfaffstätten. Unser Heurigenstand befindet sich direkt am Hauptplatz unter den Kastanien- und Lindenbäumen. Freuen Sie sich auf prämierte Weine, gute Unterhaltung und kulinarische Leckerbissen. Wir haben täglich von 11 bis 24 Uhr geöffnet. An den beiden Donnerstagen haben wir aufgrund des Wochenmarktes am Hauptplatz bereits ab 9 Uhr geöffnet. Mehr Informationen unter www.heurigendorf.at

„alte und neue Wienerlieder“

 

5.8.2021 19:30 Hauptplatz/ Heurigendorf

Im Rahmen des Heurigendorf´s 2021 spielt Prof. Martin Ortner- ein ehemaliger Wiener Symphoniker auf einer 15 saitigen Altwiener Kontragitarre feinste Wienerlieder.

David & Fuli

7.8.202119:30 Hauptplatz/ Heurigendorf

David Maresch und Yoonsang „Fuli“ Cho, zwei ehemalige Wiener Sängerknaben, die schon seit dem Alter von 10 zusammen musizieren. Die klassisch geprägte Zeit im Chor und als Solisten führte später dazu, eigene Musik mit Gitarre und Klavier im Singersongwriter - Stil zu schreiben. Seit 2020 tritt das junge Künstler - Duo unter dem gemeinsamen Namen „David & Fuli" auf. 

musik.naturtrüb & friends

8.8.2021 11:30-14:00 Hauptplatz/ Heurigendorf

Das seit vielen Jahren bekannte und bewährte Pfaffstättner Solisten-Ensemble „musik.naturtrüb & friends“ nimmt Sie mit auf eine schwungvolle Reise voll Tradition und Moderne.

Einfühlsamer Blues und flotter Swing bringen Ihnen lang vermisste Wohlfühlmomente und sommerliche Entspannung.

Genießen Sie ein musikalisches Erlebnis mit swingenden Melodien und groovigen Blues, passend zu jedem der köstlichen Weine vom WEINGUT ÖSTERREICHER AUS PFAFFSTÄTTEN, seit vielen Jahren die musikalische Heimstätte von „musik.naturtrüb & friends“.

AUSTRIAN JAZZ-HARP PROJECT

 

11.08.2021 19:30-21:30 Hauptplatz/ Heurigendorf

Gepflegt jazzige Klänge mit hervorragendem Wein im Ambiente des gemütlichen Pfaffstättner Hauptplatzes – das sind die Zutaten eines vielversprechenden Abends beim schon im Vorjahr so erfolgreichen „Pfaffstättner Heurigendorf“.  Mit flottem Swing, bluesigen Walzer, gefühlvollen Balladen und lebensfrohen Latinrhythmen begleitet das AUSTRIAN JAZZ-HARP PROJECT durch den Sommerabend. Die Jazzprofis Martin Spitzer (Gitarre), Stephan Först (Bass) und Reinhardt Winkler (Percussion) sorgen zusammen mit Wolfgang Österreicher an der sehr selten live zu hörenden Jazz-Mundharmonika für den gefühlvollen Sound des AUSTRIAN JAZZ-HARP PROJECT (www.jazzharp-project.com). Bitte jetzt schon vormerken!

 

 

Luki & Reini

 

14.08.2021 19:30-21:30 Hauptplatz/ Heurigendorf

Ab 19:30 gibt’s gemütliche Live Musik von Luki & Reini.

Markus Geiselhart und seine Wiener Musikanten

 

15.08.2021 18:30-21:30 Hauptplatz/ Heurigendorf

Seit 2016 präsentiert der in Pfaffstätten lebende Musiker Markus Geiselhart einmal jährlich und nur exklusiv auf dem „Großheurigen Pfaffstätten“ (dieses Jahr „Heurigendorf Pfaffstätten“) die Formation „Markus Geiselhart und seine Wiener Musikanten“ und kehrt so zu seinen Wurzeln, die in der Blasmusik liegen, zurück. Der Jazzposaunist und Komponist, der an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien einen Lehrauftrag für Big-Band-Leitung hat, war einige Jahre Mitglied bei der legendären Blasmusikformation „Robert Payer und seine Original Burgenlandkapelle“. Einer seiner wichtigsten Posaunenlehrer war kein geringerer als Ernst Hutter, der heutige Leiter von Ernst Moschs „Original Egerländer Musikanten“.„Markus Geiselhart und seine Wiener Musikanten“ präsentieren bei ihrem Frühschoppen die schönsten Blasmusikmelodien von Ernst Mosch bis Robert Payer.In der Besetzung finden sich Musiker der Wiener Jazz- und Klassikszene, sowie Studierende der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

9 Goldmedaillen bei der NÖ Landesweinprämierung

Einen großen Erfolg konnten wir bei der Niederösterreichischen Landesweinprämierung erzielen. Die NÖ Weinprämierung zählt zu den wichtigsten Weinwettbewerben in Österreich. Die Jury verkostet und bewertet die eingereichten Weine nach dem 20 Punkte- Schema. Wird eine ausreichend hohe Punkteanzahl erreicht, erhält der Wein eine Auszeichnung. Folgenden Weine erhielten eine Goldmedaille: Rheinriesling 2020, Chardonnay 2020, Sauvignon Blanc 2020, Rotgipfler klassik 2019, Rotgipfler Thörlberg 2019, Zierfandler Rosenberg 2019, Rathay 2020, Zweigelt 2018 und Pinot Noir Mitterwiese 2019.

Drei Sortensiege & 5 Goldmedaillen bei der Prämierungsweinkost Thermenregion

In 22 Kategorien konnten die WinzerInnen bei der Prämierungsweinkost der Thermenregion ihre Weine einreichen, die jeden Frühling unter dem Motto „Sortenvielfalt“ steht. Der höchst bewertete Wein in jeder Kategorie wird mit dem Titel „Sortensieger“ ausgezeichnet, das beste Drittel in jeder Sparte erhält eine Goldmedaille. Fast 900 Weine wurden dieses Jahr bei der Prämierungsweinkost der Thermenregion eingereicht und blind verkostet.

 

Unser Rotgipfler klassik 2019, Rheinriesling 2020, Sauvignon Blanc 2020, Rotgipfler Thörlberg 2019 und Zierfandler Rosenberg 2019 wurden mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Besonders stolz sind wir auf unseren Muskat Ottonel 2020, Rose 2020 und Frözzante 2020 die zum Sortensieger gekürt wurden. Die prämierten Weine können direkt in unserer Vinothek verkostet werden.

News und Veranstaltungen